Suche Menü

Spatenstich bei der Donau Chemie

Im Juni 2019 fand im Industriepark Pischelsdorf im Beisein des Eigentümers Alain de Krassny die Spatenstichfeier für eine Amidosulfonsäure-Produktionsanlage statt. Es werden rund 20 Millionen Euro investiert, 10 neue Arbeitsplätze sollen entstehen. Amidosulfonsäure wird derzeit fast ausschließlich in der Volksrepublik China erzeugt. Sie ist eine wichtige Industriechemikalie, die vorwiegend zur Herstellung von Entkalkern, Kalklösern und Sanitärreinigern eingesetzt wird. Für die Konzeption der Presseunterlagen waren auch in diesem Fall wir von der Schlacher Unternehmenskommunikation verantwortlich. Danke an die Donau Chemie für das Vertrauen und die exzellente Zusammenarbeit.

Foto: Philipp Tomisch